Anwendung:
Bei Quetschungen, Blutergüssen und Verstauchung, bei Schlägen mit  Schwellung, Schürfungen, Entzündungen & Verletzungen.

Wirkung:
Entzündungswidrig, wundheilungsfördernd und abschwellend.

Gebrauchsanweisung:
3-6x täglich je 3 Spritzer in den Mund (Kleinkinder bis 4 Jahre je 1, Kinder bis 10 Jahre je 2).
Akute Behandlung: Stündlich 3 Spritzer oder alle 1/4-Std. 1 Spritzer.

Äusserliche Behandlung:
3 täglich 3 Spritzer auf die Haut.

Inhaltsstoffe:
Spagyrische Essenzen von
Arnika, Johanniskraut, Wallwurz, Ringelblumen, Echinaceae (enthält ca. 22 % Alkohol).